Heinz Rudolf Kunze 2006 (Foto: Nikolaj Georgiew)

 

Aktualisiert: 17. Februar 2009

Verstärkung

In der Deutschrock-Szene ist er längst zu einer Institution geworden. Nirgends sonst findet sich soviel gute Rockmusik, verbunden mit so ungewöhnlicher Textkunst, wie bei Heinz Rudolf Kunze und seiner Verstärkung.

Diese Verstärkung – die vierte in über 20 Jahren Schaffenskraft – wurde für das Album Rückenwind im Jahr 2002 komplett neu zusammengestellt. Für das 2005er Album Das Original kam einmalig sein langjähriger Weggefährte Heiner Lürig wieder dazu.

Zoran GrujovskiJens CarstensJörg Sander
Leo SchmidthalsMatthias Ulmer

Zoran Grujovski – Jens CarstensJörg Sander
Leo SchmidthalsMatthias Ulmer

Seit 2002 bilden den Kern der Verstärkung Jörg Sander (Gitarren), Leo Schmidthals (Baß, Orchesterarrangements), Jens Carstens (Schlagzeug), Matthias Ulmer (Keyboards) und Zoran Grujovski (Gitarren).

Heiner Lürig ist seit 1985 der ständige Begleiter von Heinz Rudolf Kunze und ist nach zweijähriger Schaffenspause derzeit nur bei den Musicalprojekten von Heinz Rudolf Kunze mit von der Partie.

Informationen zu den bisherigen Verstärkungen finden Sie im Archiv.

Copyright Heinz Rudolf Kunze Top