Heinz Rudolf Kunze mit einem seiner Vorbilder Neil Young

2021

Zehn Alben, die Heinz Rudolf Kunze besonders geprägt haben, finden Sie im Artikel Mein Plattenschrank des Musik Express/Sounds-Magazins im Pressespiegel.

Wollen Sie eines der Alben kaufen? Einfach auf das jeweilige Cover klicken ...

Bei Amazon kaufen

Satelliten

An dieser Stelle nennt Heinz Rudolf Kunze einige Alben, die ihn musikalisch aufhorchen lassen. Dabei tauchen sehr unterschiedliche Satelliten auf, die den Künstler umgeben: Musik von gestern bis heute, von Klassik bis Rock, von Jazz bis Punk. Jeden Monat neu mit der persönlichen Empfehlung von HRK.

Februar 2021

2016 Cover des Buchs "Die Ästhetik des Widerstands" Peter Weiß
Die Ästhetik des Widerstands

Heinz sagt: "Bedeutenderer Roman als alles von Grass und Böll zusammen-"

  

Januar 2021

2020 Cover des Albums "Idiot Prayer" Nick Cave
Idiot Prayer: Nick Cave Alone At Alexandra Palace

Heinz sagt: "Ein tolles Livedoppelalbum des Drummers von Pink Floyd mit einer Mega-Band, die die psychedelischen Frühklassiker einer der besten Bands aller Zeiten besser spielt als im Original!"

1973 Cover des Albums "Moondog Matinee"

The Band

Heinz sagt: "Alles von The Band. Was für liebenswerte Americana. Das Holprigkeit so grooven kann, unwahrscheinlich. Bob Dylans Begleitband zeitweise. Er hatte Geschmack. Mein Favorit davon: Moondog Matinee"

Darüberhinaus gibt es für jedes der letzten Jahre ein eigenes Satelliten-Archiv:

20212020201920182017201620152014201320122011201020092008200720062005200420032002200120001999

Copyright & Datenschutz Heinz Rudolf Kunze Top