Titelseite von "Silbermond samt Stirnenfuß"

Vorheriges Buch2005Naechstes Buch

Engelsdorfer Verlag
Leipzig, 2005
ISBN 3-938873-31-0
240 Seiten
18 Euro

 

Versandkostenfrei zu beziehen über:

Engelsdorfer Verlag

Amazon

Artikel bei jpc kaufen

Artikel bei eBay suchen

Silbermond samt Stirnenfuß

Texte und Musik von Heinz Rudolf Kunze zwischen 1980 und 2005 (von Holger Zürch)

Fünfundzwanzig Jahre sind eine jubiläumsträchtige Zeitspanne – erst recht in einem so schnelllebigen Geschäft wie der Popmusik.

Heinz Rudolf Kunze ist seit fünfundzwanzig Jahren in der deutschen Popmusik unterwegs. Seit dem legendären ersten Auftritt im November 1980 hat er sein Namens-Initial HRK eifrig zum Markenzeichen poliert. Bis heute bietet er reichlich Reibefläche für Fans und Sympathisanten, Kritiker und Besserwisser.

HRK hat mal mehr, mal weniger kommerziellen Erfolg – doch stets ist er öffentlich wahrnehmbar: als Rocksänger, Texter, Komponist, Buch-Autor, Musical-Übersetzer und -Autor. Seine außergewöhnliche Schaffens-Bilanz umfasst 25 Musik-Alben, neun Bücher, zahlreiche Tourneen und Buchlesungen.

Der Journalist und Autor Holger Zürch nimmt Heinz Rudolf Kunzes fünfundzwanzig Bühnenjahre zum Anlass für die vorliegende Bestandsaufnahme. Entstanden ist das vielschichtige Bild einer einzigartigen, hoch talentierten und enorm schöpferischen Künstler-Persönlichkeit.

Mit Fotografien von Wolfgang Zeyen, Herbert Steffe und Holger Zürch

Intro

Prophet in niemands Land
Die Stunde Null

Vergebliche Tonträger-Suche oder:
Von 15 Minuten zu 25 Jahren (von Achim Schollenberger)

Ich will Ihnen mal was sagen (Heinz Rudolf Kunze)

Selbst-Auskunft
Antworten 1985 und 2005 (von Heinz Rudolf Kunze)

Frage und Antwort
Durchaus ein Ansatz von Wahrhaftigkeit

Schwarz auf Weiß
Die Texte

Gegen den Strich gekämmt
Text und Musik in wilder Ehe

Ton und Klang
Die Musik

Schweiß, Tränen und Blut
Beschlagene Brille im Rampenlicht

Moment-Aufnahmen

Aus-Erwählt
Die Hit-Bilanzen

Flug-Staffel
Die Musiker an Kunzes Seite

Maskenball
Die Musicals

Eigenhändig
Kunze für den Hausgebrauch

Unter fremder Flagge
Texte und Musik für Freunde und Kollegen

Das Echo
Kritikerstimmen zu HRK

Titelblattsalat
Als Draufgänger im Papierkrieg gegen Mücken und Elefanten

Wortmeldung
Maleachi – ein brüderliches Lied aus schlauer Vergangenheit (von Heinz Rudolf Kunze)

Ansichtssache
Was ist das: Künstler? Wer? Warum?

Biographisches

Extro

Dank

Über Autor und Fotografen

Zuallerletzt (Heinz Rudolf Kunze)

Stimmen zum Buch

"Der ADAC-Führer durch die HRK-Welt" (Heinz Rudolf Kunze)

"Das Buch zur Homepage" (HRK Webmaster)

Copyright Heinz Rudolf Kunze Top