Cover des Albums "Deutschland"

2016

Text Heinz Rudolf Kunze
Musik Heinz Rudolf Kunze
Verlag Weltverbesserer Musikverlag

iTunes Store - Song kaufen

Die Letzten unserer Art

Wir sind die Letzten unserer Art
sowas wie wir wird nicht mehr gebaut
wir sind die Letzten unserer Art
uns ist nicht wohl in unsrer Haut

Was kommt danach
wie geht es weiter
das Barometer
steht nicht auf heiter
das war nie anders
das ist uns klar
es bleibt besonders
und sonderbar

Wir wollten freier
und klüger leben
nicht resignieren
nicht Ruhe geben
wir mußten einseh'n
und schmerzhaft lernen
wie sich die Träume
von uns entfernen

Wir sind die Letzten unserer Art
irgendwann sind die Spuren verwischt
wir sind die Letzten unserer Art
Fenster geschlossen Kerze verzischt

Wir wollten kämpfen
und viel verändern
in allen Menschen
in allen Ländern
wir haben Unrecht
und Recht behalten
es bleibt wie immer
und nichts beim Alten

So viele Hürden
Windmühlenflügel
und lange Wege
und kurze Zügel
wir wollten glorreich
hinreißend sein
gescheit gescheitert
und kleinlaut klein

Wir sind die Letzten unserer Art
die Letzten unserer Art

Copyright Heinz Rudolf Kunze Top