Cover des Buches "heinz rudolf kunze: agent provocateur"

1997

Der Text zu "Werbeblock" ist ebenfalls in folgendem Buch erschienen:

Cover des Buches "Heimatfront" Heimatfront

Werbeblock

So, meine Damen und Herren, das war unser
Werbeblock zum Damen-Masters in Bad Sodbrennen,
DER Bildband, DAS Video mit den Höhepunkten der Damen und
die CD »HEARTBREAKBALL IM DRITTEN SATZ« von Daniel Dorsch,
das alles für einen sehr, sehr guten Zweck,
je nullkomma ein Pfennig von Bildband, Video und CD
geht an den Deutschen Tennisbund für sein Sonderförderungsprojekt
zur Beschleunigung des Returns unserer ausländischen
Mitbürgerinnen und Mitbürger. Machen Sie mit, kaufen Sie,
beantworten Sie unsere Rätselfrage
»Wie heißt das korrekte deutsche Wort für SCHLÄGER:
Racket,
Rocket oder
Mazda 323?«
und gewinnen Sie acht Wochen im Hunsrück mit Anke Huber.
Zu Gast im Studio ist Daniel Dorsch, der Hauptdarsteller
unseres TV-Romans HEARTBREAKBALL IM DRITTEN SATZ,
den Sie im Anschluß an unsere Übertragung des
Damen-Masters in Bad Sodbrennen sehen
  ich sagte »sehen«, nicht »sehen können« –
Daniel, deine CD HEARTBREAKBALL IM DRITTEN SATZ haben wir ja
gerade gehört, ganz, ganz super, wir schauen uns gleich noch
gemeinsam dein Video zu HEARTBREAKBALL IM DRITTEN SATZ an,
das aus von dir selbst (!) ausgewählten Szenen des
TV-Romans HEARTBREAKBALL IM DRITTEN SATZ besteht,
den Sie gleich im Anschluß hier bei uns sehen WERDEN
und in dem ich, Ihr Moderator Rüdiger Ramsch,
eine kleine aber nicht unbedeutende und von keinen GERINGEREN
als Hellmuth »Whisky« Karamalz und Margot Reich-Radetzky
sogar als preisverdächtig bezeichnete Nebenrolle spiele.
Daniel, deine vorwiegend weiblichen Fans haben
drei Fragen an dich:
Von welchem prominenten Aidskranken bist du am meisten beeinflußt?
Wie heißt die Hauptstadt von Sierra Leone? Und:
Schmilzt er auch bei dir im Mund und nicht in der Hand?
Leiderleider, die Zeit läuft, wir müssen Schluß machen,
schreiben Sie Ihre Fragen an Daniel Dorsch an DAS FERNSEHEN,
bitte nicht vergessen, ausreichend zu frankieren,
es sei denn, Sie wohnen in Franken.
Wie ich sehe, tut sich auf dem Center Court in
Bad Sodbrennen noch nichts,
also woll'n wir erst noch mal ein bißchen
Geld verdienen – Werbeblock!
»Mir fehlen zwei Beine. Sportunfall!
Aber Schwamm drüber, denn ich habe den idealen Reiniger
für meine dritten Zähne gefunden, obwohl ich erst
fünfundzwanzig bin! Das Besondere daran: Er reinigt
den Zahnpart und schon den Metallpart! Moment mal –
vielleicht kann ich den sogar für meinen Rollstuhl verwenden!
Also ich als gleichgeschlechtlicher Zahnarztfreund empfehle:
SPORTUNFALL!«

Copyright Heinz Rudolf Kunze Top