Logo des Musicals "Miss Saigon"

Zurück1994Weiter

Miss Saigon

Ein fernöstliches Liebesdrama von bezauberndem Charme

Ab Dezember 1994 begeisterte die dramatische Liebesgeschichte "Miss Saigon" lange die Gäste in der Music Hall in Stuttgart. Der amerikanische GI Chris verliebt sich in einem vietnamesischen Nachtclub in das hübsche Animiermädchen Kim. Doch die Liebe der beiden ist nur von kurzer Dauer – Chris muß nach Ende des Vietnamkrieges zurück in seine Heimat USA. Dort versucht er verzweifelt das Trauma Krieg zu vergessen – und damit auch seine "Miss Saigon". Ohne zu wissen, daß er mit Kim bereits einen kleinen Sohn hat, heiratet er eine andere Frau. Als Kim die Wahrheit über sein neues Leben erfährt, faßt sie einen verzweifelten Entschluß ...

"Miss Saigon" ist ein weiteres mitreißendes Musical aus der Feder des Texter- und Komponistenduos Alain Boublil und Claude-Michel Schönberg. Und wie schon bei Les Miserables hat Heinz Rudolf Kunze die Lyrics ins Deutsche übertragen.

Copyright Heinz Rudolf Kunze Top