Cover des Albums "Reine Nervensache"

1981

Text Heinz Rudolf Kunze
Musik Heinz Rudolf Kunze
Mick Franke
Verlag Oktave Musikverlag

"Noch hab' ich mich an nichts gewöhnt" ist ebenfalls auf folgenden Alben erschienen:

Cover des Albums "Die Städte sehen aus wie schlafende Hunde" Die Städte sehen aus wie schlafende Hunde
Cover des Albums "Der schwere Mut & Die Städte sehen aus wie schlafende Hunde" Deluxe Edition Der schwere Mut & Die Städte sehen aus wie schlafende Hunde
Deluxe Edition

"Noch hab ich mich an nichts gewöhnt" ist ebenfalls auf folgender DVD-Box erschienen:

Cover der DVD-Box "In alter Frische" In alter Frische

Der Text und die Noten zu "Noch hab' ich mich an nichts gewöhnt" ist ebenfalls in folgendem Buch erschienen:

Cover des Buches "Deutsche Wertarbeit" Deutsche Wertarbeit

Wollen Sie in "Noch hab ich mich an nichts gewöhnt" reinhören?

Real-Logo Modem
ISDN/DSL

iTunes Store - Song kaufen

Noch hab' ich mich an nichts gewöhnt

Zum Beispiel, daß es Winter wird
daß bald um diese Zeit
die Sonne nicht mehr gläsern ist
der Ausblick nicht mehr weit

Zum Beispiel, daß der Dicke dort
mit Postbeamtenblick
die Frau anschaut und wissen muß:
die Frau schaut nie zurück

Auch wenn der Marschtakt der Tage
mir in den Ohren dröhnt –
noch hab ich mich
noch hab ich mich
an nichts
gewöhnt

Zum Beispiel, daß ein kleines Kind
beim Spiel mit Gift verreckt
weil ein Chemieboß seinen Müll
just unter uns versteckt

Zum Beispiel, daß man beinah nichts
bekommt, wenn man nicht zahlt
daß niemand jemand irgendetwas
glaubt, wenn man nicht prahlt

Auch wenn der pünktlich Gereifte
mich laut dafür verhöhnt –
noch hab ich mich
noch hab ich mich
an nichts
gewöhnt

Zum Beispiel, daß ein naher Mensch
vor Schmerzen schreit und stirbt
der Tod schlechthin – ein Fakt, das nicht
für Gottes Schaltplan wirbt

Zum Beispiel, daß man Liebe kaum
zu dritt erleben kann
und mancher, den als Frau man wünscht
verkehrt nun mal als Mann

Auch wenn mein innerer Pfaffe
schon mal von Treue tönt –
noch hab ich mich
noch hab ich mich
an nichts
gewöhnt

Zum Beispiel, daß du mit mir sprichst
und sprichst doch nicht mit MIR
zum Beispiel, daß ich mit dir schlaf
und schlaf doch nicht mir DIR

Zum Beispiel, daß man grausam oft
alltäglich unterliegt
man löffelt stumm sein Blutgericht
und die Gewöhnung siegt

Auch wenn mein Schutzengel wegen
der Mehrbelastung stöhnt –
noch hab ich mich
noch hab ich mich
an nichts
gewöhnt
an nichts
gewöhnt

Copyright Heinz Rudolf Kunze Top