Cover des Albums "Tiefenschärfe"

2015

Text Heinz Rudolf Kunze
Musik Heinz Rudolf Kunze
Verlag Weltverbesserer Musikverlag

iTunes Store - Song kaufen

Ein Nichtsnutz sein

Ein Nichtsnutz sein
kein Glied einer Kette
und Blätter von Rosen
auf die ich mich bette
auf denen ich liege
mit dir aber vorher und nachher allein
ein Nichtsnutz sein

Ein Wirbelwind
bringt Flocken zum Tanzen
ein freudiger Taumel
im Kleinen und Ganzen
ein Kunststück des Atems
so restlos von sich überzeugt wie ein Kind
ein Wirbelwind

Was helfen will hilft nicht
was lösen will bindet
heraus kommt nur der
der den Ausgang nicht findet
der den Faden verliert
und ihn nicht wieder sucht
der Faden ist verflucht

Lies mir was vor
aus uralten Schriften
die fremd zu mir sprechen
und die mich entgiften
mit ruhiger Stimme
und steck deine Zunge ganz tief in mein Ohr
lies mir was vor

Ein Nichtsnutz sein
im Rausch der Fanfaren
sie blasen zu Schlachten
zwischen Tagen und Jahren
ihr macht nicht den Eindruck
als leuchtete nur eine Stunde euch ein
ein Nichtsnutz sein

Was helfen will hilft nicht
was lösen will bindet
heraus kommt nur der
der den Ausgang nicht findet
der den Faden verliert
und ihn nicht wieder sucht
der Faden ist verflucht

Copyright Heinz Rudolf Kunze Top