Cover des Albums "Kunze: Macht Musik"

1994

Text Heinz Rudolf Kunze
Musik Heiner Lürig
Verlag Weltverbesserer Musikverlag/Edition Intro

Der Text zu "Der Mann der zu atmen vergaß" ist ebenfalls in folgendem Buch erschienen:

Cover des Buches "Nicht daß ich wüßte" Nicht daß ich wüßte

Wollen Sie in "Der Mann der zu atmen vergaß" reinhören?

Real-Logo Modem
ISDN/DSL

iTunes Store - Song kaufen

Der Mann der zu atmen vergaß

Jemand schläft in meinem Schlaf
Ironie verträgt er nicht
jemand beichtet meinen Fund
jemand wächst mir durchs Gesicht

Jemand blutet seit ich traf
leugnet was noch für mich spricht
jemand leckt mein Glashaus rund
geht zum Brunnen bis er bricht

Der Mann der zu atmen vergaß

Jemand steckt im Pelz vom Schaf
nimmt im vierten Gang die Sicht
malt mein Bett pulsadernbunt
jemand übt Gestaltverzicht

Jemand schläft in meinem Schlaf
melkt aus allen Wolken Licht
jemand will mich lebend und
jemand kennt mein Totgewicht

Der Mann der zu atmen vergaß
Der Mann der zu atmen vergaß

Geh für mich zur Ohrenbeichte
Imker meinen Morgenschweiß
zähl mir auf was ich erreichte
iß es wie ichs koch so heiß

Jemand beichtet meinen Fund
jemand leckt mein Glashaus rund
malt mein Bett pulsadernbunt
jemand will mich lebend und

Der Mann der zu atmen vergaß
Der Mann der zu atmen vergaß
Der Mann der zu atmen vergaß

Copyright Heinz Rudolf Kunze Top