Cover des Albums "Kleider machen Liebe oder: Was ihr wollt"

2007

Text Heinz Rudolf Kunze
Musik Heiner Lürig
Verlag Weltverbesserer Musikverlag/Edition M8 Musik

A.V.I.L.O.

VIOLA:
Ich weiß nicht, Herr, wovon Sie sprechen!
Will gerne eine Lanze brechen
für Ihre große Tapferkeit,
und bin zum Teilen auch bereit.
Hier, nehmen Sie, ich hab nicht viel,
ich wünschen Ihnen Glück, Sie armer Mann.
Ich helfe Ihnen, wie und wo ich kann.

IOVAL:
Auf einmal kennen Sie mich nicht?
Das sagen Sie mir ins Gesicht?
Nach allem, was ich für Sie tat,
so ein abscheulicher Verrat?
Undankbarkeit, man buchstabiert dich so:
A,V,I,L – A,V,I,L – und O!

VIOLA:
Mein lieber Herr, Sie kränken mich.
Was soll ich tun? Ich kenn’ Sie nicht!

IOVAL:
So wenig ist die Freundschaft wert.
Das mach’ ich nicht noch mal verkehrt.

2. OFFIZIER:
Gefangener, es ist genug!

IOVAL:
Dem Jungen hier, der jetzt Betrug
und Schande auf sein hübsches Köpfchen lädt –
den zog ich aus dem Meer, schon fast zu spät!
Ich half, wie man nur helfen kann.

1. OFFIZIER:
Was geht das unsereinen an?

IOVAL:
Ich gab ihm, wie kein andrer gibt!
Abgöttisch hab ich ihn geliebt!
Undankbarkeit, man buchstabiert dich so:
A,V,I,L – A,V,I,L – und O!

Copyright Heinz Rudolf Kunze Top