Cover des Albums "Kleider machen Liebe oder: Was ihr wollt"

2007

Text Heinz Rudolf Kunze
Musik Heiner Lürig
Verlag Weltverbesserer Musikverlag/Edition M8 Musik

As im Ärmel

SIR TOBY:
Zähl die schönen Stunden nur.
Mach es wie die Eieruhr.

KALKBARTH:
Das Leben, es verläuft – im Sand.
Bei Ebbe Spuren. Bei Flut kein Land.
Worauf es wirklich ankommt hier:

SIR TOBY:
Ein As im Ärmel!

SUFFLÖSE:
Und Klopapier.

SIR TOBY:
Der eine kann kochen. Der andere malen.
Der dritte hat es mehr mit Zahlen.

KALKBARTH:
Der vierte kann alles. Und weißt du was?
Sie alle beißen doch ins Gras.
Worauf es wirkliche ankommt hier:

SIR TOBY:
Ein As im Ärmel.

SUFFLÖSE:
Und Klopapier.
Denn ohne As und auf dem Klo.
und kein Papier – dann ist Lichterloh.
Dann geht’s um Ganze. Denn geht’s um dich.

KALKBARTH:
Drum sorge vor. Verstehst du mich?

SIR TOBY:
Immer fleißig falsch gespielt –
und rechtzeitig auf die Rolle geschielt!

SUFFLÖSE:
Gut abzuschließen nicht vergessen.

SIR TOBY:
Und Hände waschen. Nach dem Essen.

KALKBARTH:
Worauf es wirklich ankommt hier:

SUFFLÖSE:
Ein As im Ärmel!

SIR TOBY:
Ein Faß im Keller.

KALKBARTH:
‘ne Blume am Hut.

SIR TOBY:
Dein Stich, spiel schneller!

SUFFLÖSE:
Paar Steine im Brett.

SIR TOBY:
‘ne Kleine im Bett!

KALKBARTH:
Ach, wie wär’ das schön!

ALLE:
Na, wir werden seh’n.

Copyright Heinz Rudolf Kunze Top