Cover des Albums "Die drei anderen Alben"

Vorheriges Album2014Nächstes Album

Wollen Sie "Die drei anderen Alben" kaufen?

Bei Amazon kaufen

Artikel bei jpc kaufen

Artikel bei eBay suchen

Die Deluxe Edition 4 besteht aus drei älteren Alben, Steinzeichen Sündenbock (1991), Der Golem aus Lemgo (1994) und Wasser bis zum Hals steht mir (2001).

Sternzeichen Sündenbock

Titel

Stern Der Anruf
Nach wie vor
Der Tag, an dem ich Hitler operierte
Der Stand der Liebe
Ende der Vernunft
Da kommen sie nun
Ein deutsches Erwachen
Deutschland (Verlassen von allen guten Geistern) – Version '90
Geschafft
Unheilbar krank
Das Interview
Brüllen
Blues in Zeh
Die Einsicht
Neonröhren
Stern Zuvorkommend
Stern Herr und Hund
Stern Kadaverstern
Wie geht's?
Liebesfilm
Es ist zu spät
Sternzeichen Sündenbock
Das Coverfoto
Keine Mördergrube
Damals
Unheimlich gut gemacht
Ruf mal wieder an
Späte Heimkehr
Backstage
Stern Gute Unterhaltung

Kommentar

"Ich hätte nie geglaubt, daß die WEA so einer verrückten Idee zugestimmt hätte. Ein noch etwas schüchterner Versuch, Worte mit Klängen zu verbinden – sozusagen öffentlich Lernen, was beim Golem dann schon bessere Ergebnisse gezeigt hat. Auf jeden Fall ein erster Schritt, der auf jeden Fall langfristig dazu führen wird, daß Musik und Sprache eine immer merkwürdigere Verbindung eingehen werden."

Heinz Rudolf Kunze, März 1999

"Die Arbeit am Album Wasser bis zum Hals steht mir gehört mit zu den spannendsten und schönsten Studioproduktionen, die ich mit Heinz erlebt habe. Wir trafen uns zu dritt mit Mathias Ulmer und hatten uns vorgenommen, nach zwei Wochen ein ganzes Album fertig zu haben. Alles war erlaubt und fingen wir einfach an. Das ist eine Arbeitsweise, die sicher nicht bei jedem Album funktioniert, bei diesem aber schon. Schön, dass die Entwicklung von Sternzeichen Sündenbock bis hin zum Wasser bis zum Hals steht mir in einer Box gezeigt wird. Als Graphiker haben wir wieder Marc Seebode im Team, der schon 2009 die Collectors Box gestaltet hat. Hier fasst er die drei Original-Cover zu einem Box-Set zusammen."

Heiner Lürig, Januar 2014

  

Stern Bonustitel gegenüber dem Originalalbum

  

Der Golem aus Lemgo

Titel

Was bisher geschah
Der Golem aus Lemgo
Messerschnitt
Der Ankündigungskünstler
Humor ist für Hunde
Puls
Außer Rand und Band
Tirami Sue
Mein aufregendes Leben
Die Äquatortaufe
Leben ohne Wiederholung
Alles gelogen
Der Bart
Feierabend
Der Tenniskommentator
King Psychosoma
Nachtgebet
Leck mich doch
Babysitting
Regen in Berlin
Stern Leg nicht auf
Stern Bandvorstellung
Stern Lisa
Stern Männergebet

Kommentar

"Selten im Leben hat mir sowas soviel Spaß gemacht. Es war ein Ausflug, von dem ich hoffe, daß es irgendwann mittelfristig eine Fortsetzung gibt. Ich habe mich sehr gefreut, daß Hanns-Dieter Hüsch mich anerkannt hat und ich glaube, daß er diese Platte mögen würde. Ich weiß nicht, ob er sie je gehört hat."

Heinz Rudolf Kunze, März 1999

 

Stern Bonustitel gegenüber dem Originalalbum

 

Wasser bis zum Hals steht mir

Titel

Eichenlaub
Hallo Deutschland
Die Verteidigung der Stammtische
Der endgültige Ozean
Das Ding
So lala
Auszeiten
Myopie
Alte Filme
Nichts ist so erbärmlich wie die Jugend von heute
  Liebeserklärung
Argumental
Die chinesische Wasserfolter
Beruhigend

Kommentar

"Es ist angebracht, dieses Album das dritte andere Album und nicht das dritte Literarische zu nennen, weil es zwar in die Reihe von Sündenbock und Golem gehört, aber auch doch mehr Musik beinhaltet als die anderen Beiden zusammen. Endlich war das Zeitfenster da, sich auszutoben, und all das loszuwerden, was auf reguläre Platten doch nicht so ganz passen würde, von dem die Eingeweihten aber wissen, daß es wesentlich dazugehört."

Heinz Rudolf Kunze, Dezember 2001

 

Die drei anderen Alben – im Detail

Musiker "Sternzeichen Sündenbock"

Heinz Rudolf Kunze Gesang, Gitarren, Piano, Flöte
Heiner Lürig Gitarren, Geräusche, Stimme

Musiker "Der Golem aus Lemgo"

Heinz Rudolf Kunze Piano, Gitarre, Flöte, Maultrommel, Stimme
Martin Huch Gitarre, Pedal-Steel, Dobro
Peter Miklis Vibraphon, Synthesizer, Perkussion

Musiker "Wasser bis zum Hals steht mir"

Heinz Rudolf Kunze Gesang, Gitarre, Piano, Hohner Melodica
Heiner Lürig Gesang, Gitarre, Bass, Keyboard, Piano
Matthias Ulmer Gesang, Piano, Keyboard, Drum-Programming
le 'zon
(g-ray, soy, j.p, kem)
Raps (Nichts ist so erbärmlich wie die Jugend von heute)

Verkauf

CD Rakete Medien 9485353
Veröffentlicht 24. Januar 2014
Charts

Produktion "Sternzeichen Sündenbock"

Produzenten Heiner Lürig
Aufnahme Andreas Pietsch
Mainzer "unterhaus"
14. und 15. September 1990
Abmischung Heiner Lürig
Madagaskar Studio
Hannover
Dezember 1990
Remastering Heiner Lürig
Madagaskar Studio
Hannover
Herbst 2013

Produktion "Der Golem aus Lemgo"

Produzenten Heiner Lürig, Martin Huch
Aufnahme Live im Großen Sendesaal des Sender Freies Berlin
20. und 21. Dezember 1993
Überarbeitung Ronald Prent
Madagaskar Studio
Wedemark
Juni 1994
Abmischung Ronald Prent
Madagaskar Studio
Wedemark
Juni 1994
Remastering Heiner Lürig
Madagaskar Studio
Hannover
Herbst 2013

Produktion "Wasser bis zum Hals steht mir"

Produzent Heiner Lürig, Heinz Rudolf Kunze, Matthias Ulmer
Aufnahme Heiner Lürig, Matthias Ulmer
Madagaskar Studio

Wedemark
November 2001
Abmischung Heiner Lürig, Matthias Ulmer
Madagaskar Studio

Wedemark
November 2001
Mastering Willem Makkee
Emil Berliner Studios
Hannover-Langenhagen
November 2002
Remastering Heiner Lürig
Madagaskar Studio
Hannover
Herbst 2013

Copyright Heinz Rudolf Kunze Top