Cover des Albums "Deluxe Edition 1"

Vorheriges Album2014Nächstes Album

Wollen Sie "Deluxe Edition 1" kaufen?

Bei Amazon kaufen

 

Artikel bei jpc kaufen

Artikel bei eBay suchen

 

Die Deluxe Edition 1 besteht aus zwei älteren Alben, Der schwere Mut (1983) und Die Städte sehen aus wie schlafende Hunde (1984).

Der schwere Mut

Titel

Willkommen in meiner Lagune
Der schwere Mut
Auf der Durchreise
Geht das nicht alles nochnbißchen schneller
Die Fütterung
Hilfe von außen
7. Juli vormittags
Arme Johnanna
Man kann doch zu sich stehen wie man will
Keine Angst
Der Entschluß
 
Bonusmaterial der Deluxe Edition:
 
Lebensabend
Eines Besseren belehrt
Sicherheitsdienst
Deutschland (Verlassen von allen guten Geistern)
Peter Paletti (Solo Demo)
Wir gratulieren (Live)
  

Kommentar

"Mein schlechtestes Album. Ein Schnellschuß. Ich würde kein Stück durchstreichen wollen aber einige mit meinem heutigen Wissen ganz anders machen. Die Spannung zwischen den wenigen Guten – wie Der schwere Mut, Die Fütterung, Hilfe von außen – und den Schwachen, ist mir einfach zu groß. Es gab sicherlich eine gewisse friedensbewegte Stimmung wie Keine Angst. Das hab ich auch ernst gemeint, aber es ist mir heute sehr fremd. Aber: trotzdem werde ich nie vergessen, was wir für eine fast heilige Stimmung hatten, wenn wir sowas zum Beispiel in der Markthalle in Hamburg gespielt haben. Danke für eure Irrtümer, ich hab' sie mit euch geteilt!"

Heinz Rudolf Kunze, März 1999

"Auf dieser CD-Box gehen wir auf der Zeitachse weit zurück, und finden uns wieder in den friedensbewegten Zeiten des Jahres 1983, gleichzeitig der Ausklang der Neuen Deutschen Welle. Und diesen Spagat zeigt auch das Album Der schwere Mut von Heinz Rudolf Kunze. Es ist sein drittes Studioalbum überhaupt. Zur Orientierung: Es werden noch weitere zwei Jahre vergehen, bis sich 1985 ein Gitarrist aus Hannover bei Heinz vorstellt, dem es vorbehalten ist, Dein ist mein ganzes Herz zu komponieren...;)"

Heiner Lürig, Januar 2014

 

Die Städte sehen aus wie schlafende Hunde

Titel

Eine ruhige Kugel
Zeitbombe
Deutschland (Verlassen von allen guten Geistern)
Ich liebe dich
Der schwere Mut
Kinderlied
Variationen über einen Satz des Bundesinnenministers aus dem Monat Juli des Jahres 1983 (Sprechtext)
Erdgeschoß / Folgen sie mir weiter
Verlautbarung (Sprechtext)
Menschen gehen auf
Ich bin gegen den Frieden (Sprechtext)
Sicherheitsdienst
Pornos
Abendprogramm (Sprechtext)
Du also bist mein Tod
Nachts um halb drei
Keine Angst
Lisa
Noch hab' ich mich an nichts gewöhnt
Ich hatte einen Traum (Sprechtext)
Bestandsaufnahme
 
Erweiterte Titelliste der Deluxe Edition:
 
Die Fütterung
Hilfe von außen
Keine Reaktion
Zunder (Sprechtext)
Geht das nicht alles nochnbißchen schneller
Manöver (Sprechtext)
Das Lamm Gottes
Der letzte Dreck
Romanze
Man kann doch zu sich stehen wie man will
7. Juli vormittags
  

Kommentar

"Das Album eines zornigen jungen Mannes, das ich von heute aus gesehen nur mit einem gewissen Kichern hören kann. Mitte zwanzig weiß man eindeutig, was schwarz und weiß ist, im Alter wird alles amüsant grau. Wenn mich heute Menschen auf dieses Album ansprechen, danke ich ihnen für ihr damaliges Engagement, kann es aber nur aus der Zeit heraus akzeptieren. Heute weiß ich einiges schlechter, weil ich auf eine gewisse Weise jünger geworden bin."

Heinz Rudolf Kunze, März 1999

 

Deluxe Edition 1 – im Detail

Musiker "Der schwere Mut"

Heinz Rudolf Kunze Gesang, Gitarren, Piano, E-Piano, Synthesizer
Mick Franke Gitarre
Hendrik Schaper Keyboards
Joschi Kappl Baß
Mickie Stickdorn Schlagzeug
Thomas Bauer Saxophon (7. Juli vormittags)

Musiker "Die Städte sehen aus wie schlafende Hunde"

Heinz Rudolf Kunze Gesang, Gitarren, Piano, Synthesizer, Mundharmonika
Mick Franke Gitarre, Synthesizer, Gesang
Thomas Bauer Keyboards, Saxophon, Gesang
Joschi Kappl Baß, Gesang
Peter Miklis Schlagzeug, Perkussion, Gesang
   

Verkauf
 

CD Rakete Medien 9485350
Veröffentlicht 24. Januar 2014
Charts

Produktion "Der schwere Mut"

Produzenten Mick Franke und Thomas Kuckuck
Aufnahme
Abmischung
Thomas Kuckuck
Rüssl Studio
Hamburg
Oktober/November 1982
Remastering Heiner Lürig
Madagaskar Studio
Hannover
Herbst 2013

Produktion "Die Städte sehen aus wie schlafende Hunde"

Produzenten Mick Franke, Holger J. Magnussen
Aufnahme Ulrich Kindler, Holger J. Magnussen
Markthalle Hamburg
Ulrich Kindlers Mobilstudio
1. und 2. Dezember 1983
Abmischung Hubert Henle, Holger J. Magnussen
Hansa Studio
Berlin
Dezember 1983
Remastering Heiner Lürig
Madagaskar Studio
Hannover
Herbst 2013

Copyright Heinz Rudolf Kunze Top